Fantasy Trash

Marek ist eine junge, unerfahrene Zauberin die endlich mal ein Abenteuer erleben will. Da kommt ihr Teela gerade recht. Die Priesterin ist auf der Suche nach Helden die ihr helfen ihre Schwester zu retten. Zusammen mit Thane dem ehemaligen Soldaten und Dagen, einem halbelfischen Dieb.

Was sich nach der Umsetzung einer halbwegs normalen Fantasy Rollenspielrunde anhört ist mehr Trash als gelungen. Die Handlungen der Charaktere ist vorhersehbar, die Schauspieler sind nicht sonderlich talentiert und die Tricks sind nahezu nicht vorhanden. Gerade letzteres trifft genau die schreckliche Mitte zwischen gelungen und so schlecht das man drüber lachen kann, es ist in den meisten Fällen einfach nur peinlich.

Warum es hiervon noch mehr Teile gibt ist verwunderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: