Die Mission

Es ist soweit, die Aktion auf Andahni startet und es ist fast schon ein typischer „Heist Movie“ man sieht genau wie die „Rebellen“ vorgehen und bekommt dabei auch nochmal die Überheblichkeit und Arroganz des Imperiums gezeigt. Wie zuvor aber alles auf gemäßigte Art und Weise. Die Imperialen sind nicht per se Böse, man könnte sich einige von denen durchaus in diversen politischen Positionen auf der Erde vorstellen.

Die Special Effect bei all dem sind mehr als gelungen. Bisher gab es vorzugsweise praktische Effekte und auch wenig Weltraum zu sehen, mit dem Spektakel des „Auges“ ändert sich das jetzt.

Es ist das Ende bzw. die beiden davon die überraschen und teilweise weh tun. Hier wird aber sehr deutlich gezeigt in welche Richtung sich die Serie bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: