Detective Comics #1031 [eng]

Das Ende von Batman und Robin?

Autor: Peter J. Tomasi
Zeichner: Bilquis Everly
Farben: Mat Lopez
Letterer: Rob Leigh
Kaufen: ComiXology
Erscheinungsdatum: 24.11.2020
Bewertung: 4/5

Der Mirror versucht auch den Kandidaten für das Bürgermeisteramt Chris Nakano auf seine Seite zu ziehen, doch dessen moralischer Kompass ist sehr stabil.

Doch das gilt nicht für die restlichen Bürger die sich mehr und mehr gegen die Bat-Familie aussprechen. Dann ist da noch Damian der auf der Spur des Kopfes hinter den Anschlägen auf den jungen Bruce Wayne ist.

Die beiden Geschichten scheinen langsam zusammen zu führen, wenn auch noch nicht klar ist welche Rolle der Mirror spielt. Viel interessanter ist aber aktuell sowieso Nakano weil der eben kein offensichtlicher Schurke ist, auf der Seite der Guten steht und trotzdem gegen Batman arbeitet.

Das Everly hier Zeichnet wirkt an vielen Stellen immer noch seltsam. Ihr Stil passt nicht so dem was man bei Batman erwartet, aber da es hier weniger um Kämpfe sondern mehr um psychologische Fragen geht ist das gar nicht mal so falsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.