Dark Nights: Death Metal – The Last Stories of the DC Universe #1 [eng]

Die Ruhe vor dem letzten Kampf

Autor: Joshua Williamson, James Tynion IV, Scott Snyder, Jeff Lemire, Mariko Tamaki, Gail Simone, Christopher Sebela, Cecil Castellucci, Mark Waid
Zeichner: Travis Moore, Rafael Albuquerque, Daniel Sampere, Meghan Hetrick, Christopher Mooneyham, Mirka Andolfo, Francis Manapul
Farben: Tamara Bonbovillain, Ivan Plascenica, Adriano Lucas, Marissa Louise, Enrica Eren Angiolini, Andrew Dalhouse, Francis Manapul
Letterer: Daron Bennett, Steve Wands, Saida Temofonte, Travis Lanham, Dave Sharpe, Josh Reed
Kaufen: ComiXology
Erscheinungsdatum: 08.12.2020
Bewertung: 3/5

Der letzte Kampf gegen den Batman der Lacht und sein dunkles Multiversum steht bevor. Die Helden haben noch eine Nacht um sich darauf vorzubereiten und letzte Dinge zu klären und alle gehen irgendwie anders damit um.

Die Titans stellen fest das es doch viele Iterationen ihres Teams gab und die Frage danach wie man zusammen findet und auch wem man was vergeben kann wird aufgeworfen. Black Canary und Green Arrow blicken auf ihre Beziehung zurück und bekommen eine Überraschung, die Bat-Familie muss ganz neu zusammen finden und Superman ist Superman.

Gail Simone, die über Black Canary und Green Arrow schreibt, schafft es Humor, Drama, Action und Nostalgie in ihre Geschichte zu bringen, auch Mark Waid mit seinen Blick auf Superman kann überzeugen.

Der Rest ist leider eher mittelmäßig und sowohl vorhersehbar als auch letztendlich belanglos. Zeichnerisch ein netter Mix mit einem klaren Höhepunkt bei Daniel Sampere und seiner Interpretation von Wonder Woman.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.