Sentient – Kinder der K.I.[deu]

… Eltern sein dagegen sehr.

Autor: Jeff Lemire
Zeichner/Farben: Gabriel Walta
Letterer: Studio RAM
Übersetzung: Bernd Kronsbein
Kaufen: Panini Shop
Erscheinungsdatum: 26.01.2021
Bewertung: 4/5

Das Jahr 2105. Die Erde ist nahezu nicht mehr bewohnbar und so hat die Menschheit entschieden Raumschiffe zu einer neuen Kolonie zu entsenden. Doch dort ist nicht alles so rosig wie vermutet und eine Fraktion von Rebellen möchte einen Neuanfang,

Die U.S.S. Montgomery ist auf dem Weg zu Kolonie und gerade als das Schiff in einen Bereich kommt wo keine Kommunikation möglich ist sorgt ein Anschlag der Rebellen dafür das kein Erwachsener überlebt. So ist die K.I. des Schiffes, VALARIE plötzlich damit konfrontiert als „Mutter“ fungieren zu müssen.

Gerade Eltern werden viel von dem was hier passiert nachvollziehen können, weil sowohl die Tatsache das Kinder eben nicht NUR ein Geschenk sind, sondern auch eine herausfordernde Aufgabe in den Fokus gerät als auch die Idee das diese Verantwortung auch sehr lohnend sein kann.

Bei all dem ist aber auch der Horror nie weit entfernt das sich eben ergibt wenn Kinder mit der harten Realität des Überlebens im All konfrontiert sind und man auch nie genau weiß wer was warum tut. Gepaart mit den Zeichnungen und sehr zurückhaltenden Farben von Walta ergibt sich eine Erzählung die nicht immer positiv oder leicht zu verarbeiten ist, aber immer spannend und herausfordernd.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Panini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.